6. Ausstellung: Gerhard Gutkas

20. August 2016 17:00bis28. August 2016 17:00

Nachdem im ersten Halbjahr 4 Künstlerinnen und eine Schulklasse im KULTUR•PUNKT HARDEGG ausgestellt haben, freuen wir uns, dass wir im August auf Einladung des Kulturvereins h{ART}egg die Werke eines Fotografen sehen werden.

Gerhard Gutkas zeigt seine Fotografien „Nationalpark en Detail“.

Vernissage: Samstag, 20. August um 17 Uhr mit einem kleinen Buffet!

P1180302

Dem Leben im Detail die Aufmerksamkeit schenken und Einsichten, die dem Überblick leicht entgehen, einen Auftritt bieten, war für Gerhard Gutkas seit seinen ersten Fotografien die Intention zur Beschäftigung mit Bildern. Die Überraschung   Ungeahntes zu entdecken und manchmal auch noch eine zweite und dritte Ebene im Moment  festzuhalten, sind die Zusatzgewinne bei seiner Beschäftigung mit der Naturfotografie.

P1180303Neben den eindrucksvollen Bildern, die wir aus dem Nationalpark Thayatal beinahe gewohnt sind, auch solche, nicht minder beeindruckende Einsichten festzuhalten, und den Blick des Betrachters zu schärfen, steht als Motto  hinter der Ausstellung.

Gerhard Gutkas, 1957 geboren, aufgewachsen im Thayatal, war viel in der Natur unterwegs, was sich auch in Studiumsversuchen der Biologie und der Veterinärmedizin niederschlägt. Nach dem Berufseinstieg bei Polizei und im Innenministerium beschäftigt sich Gerhard Gutkas als Ausgleich intensive mit der Fotografie. Daneben erkundet er die Zusammenhänge in der Natur des Lebens und interessiert sich für alles, was der »Blick um die nächsten Ecke« bringt.
In der Stille des Augenblicks, die mit Übungen aus Zen, Qigong und Taiji verstärkt wird, fließen Aspekte des scheinbar Nutzlosen mit den natürlichen Gegebenheiten zusammen und bilden neue, oft überraschende Momente der Kraft und der Einsicht.
Ab 1995 neben laufenden privaten Verkaufsausstellungen Teilnahme  am Künstlerzimmer in der Autofreien Mustersiedlung Wien und bei Ausstellungen im Kultur•Punkt Hardegg.

Nach der Eröffnung ist die Ausstellung am 21., 27. und 28. August von 10–12 und 15–17 Uhr geöffnet, der Kunstler ist immer anwesend und freut sich auf zahlreichen Besuch.

0 Kommentare zu “6. Ausstellung: Gerhard Gutkas”


  • Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Programm

  • Keine Termine.

Newsletter

Archive